Die G-Klasse: Markant, robust und mit Charakter.

Reine Formsache.

Die G-Klasse war schon immer ein Hingucker. Seit mehr als 35 Jahren hat sich ihr exklusives und stilsicheres Design kaum verändert. Der Klassiker unter den Offroadern besticht durch ein unverkennbares Exterieurdesign, edle Materialien und ausgewählte Details im Interieur.

Exterieur – Klare Linienführung.

Spricht man über die G-Klasse, spricht man über die aufrechte Form, die Ecken und Kanten. Von Charakter ist dann die Rede.

Das Exterieurdesign der G-Klasse ist geprägt von Tradition und klaren Linien. Der unverkennbare Charakter ist seit Jahrzehnten nahezu unverändert und auf Robustheit und hervorragende Geländegängigkeit ausgelegt. Das erkennt man schon an der überaus funktionalen Front der G-Klasse mit komplett planer Windschutzscheibe.

Eine klare Linienführung und große, plane Flächen bestimmen die Seitenansicht. Charakteristisch für die G-Klasse sind die zwei großen Fenster im Fond. Seitenschweller, Bord- und Dachkante verlaufen parallel.

Das Heck verbreitert sich nach unten. Die imposanten Radlaufverkleidungen und die breite Spur sorgen bei der G-Klasse für robuste Standfestigkeit. Markant: das außen liegende Reserverad an der Hecktür.

Interieur – Exklusives Ambiente.

Im Interieur der G-Klasse setzt sich der prägnante Stil des Exterieurs fort. Für luxuriösen Komfort und hohe Wertanmutung sorgen exklusive Ausstattungen, moderne Technik, funktionale Bedienelemente und sorgfältige Verarbeitung mit Manufakturcharakter.

Das Cockpit mit elektrisch einstellbarem Multifunktionslenkrad in Leder Nappa sowie Kombiinstrument mit Rundinstrumenten und Multifunktions-Farbdisplay ist sowohl exklusiv als auch funktional.

Das Polsterkonzept mit Polsterungen in Stoff, Leder oder designo Leder, komfortable, strapazierfähige Sitze mit Memory-Funktion und Sitzheizung sowie der großzügige Einsatz exklusiver Zierelemente unterstreichen die Hochwertigkeit der Innenausstattung weiter.