Der Vito Kastenwagen: Will, kann, macht.

Sie sind immer in Einsatzbereitschaft. Machen zielstrebig Ihren Job. Lieben neue Herausforderungen. Dann verdienen Sie ein einsatzoptimiertes Fahrzeug, das wie für Sie gemacht ist: den Vito. Einer, der nicht nur bei Ihren Aufgaben mitzieht, sondern den Unterschied ausmacht und stets Wirtschaftlichkeit, Qualität, Flexibilität und Sicherheit beweist. Ein Transporter von einem echten Nutzfahrzeug-Spezialisten.

Varianten & Flexibilität – Einzigartiges Produktkonzept.

Große Entfaltungsmöglichkeiten.

Nur wer sich voll entfalten kann, fühlt sich wohl. Deshalb lässt sich der Vito mit seinen drei Fahrzeuglängen kompakt (Serie), lang oder extralang hervorragend auf Ihren individuellen Raumbedarf abstimmen. Und der geräumige Laderaum nimmt jede Menge Ladegut auf.

Bei all der inneren Größe begnügt sich der Vito Kastenwagen mit einer Fahrzeughöhe von 1.910 mm mit 2,8 t zGG (+48 mm i.V.m. Dachreling) und fährt damit problemlos in die meisten Garagen, Parkhäuser, Tiefgaragen und Waschanlagen. So bietet der Vito mit seinen Vorzügen auch Ihrem Unternehmen ausgezeichnete Entfaltungsmöglichkeiten.

  • Zwei Radstände
  • Drei Fahrzeuglängen von 4.895 mm (kompakt) über 5.140 mm (lang) bis 5.370 mm (extralang)
  • Maximale Ladefläche von 3,97 m² für die kompakte Version, 4,38 m² für die lange Version und 4,76 m² für die extralange Version
  • Maximale Ladelänge von 2.586 mm für die kompakte Version, 2.831 mm für die lange Version und 3.061 mm für die extralange Version
  • Zuladung (Angaben nach Richtlinie 97/27/EG in der bei Eingabe gültigen Fassung. Mit Fahrer 75 kg, allen Betriebsflüssigkeiten und 90 % Tankfüllung) von bis zu 1.314 kg beim Vito Kastenwagen kompakt mit Vorder- oder Hinterradantrieb (1.130 mit Allradantrieb), Zuladung von bis zu 1.369 kg beim Vito Kastenwagen lang mit Vorder- oder Hinterradantrieb (1.105 mit Allradantrieb), Zuladung von bis zu 1.344 kg beim Vito Kastenwagen extralang mit Vorder- oder Hinterradantrieb (1.080 mit Allradantrieb)
  • Bis zu 6,6 m³ Ladevolumen
  • Bis zu 120 kg mehr Nutzlast gegenüber der Vorgängerbaureihe (Gilt für Vito 109 CDI und Vito 111 CDI mit 3.050 kg zGG)
  • Platz für bis zu drei Europaletten in der langen und extralangen Version, Beladung durch das Heck und durch die Schiebetür möglich, auf Wunsch ist eine Schiebetür auch auf der linken Seite erhältlich
  • Durchgehende Trennwand an der B-Säule auf Wunsch – auch mit Feldfunktion geändert fest eingebautem Fenster erhältlich
  • Ladeboden mit Verzurrösen zur Ladegutsicherung
  • Bis maximal 3,2 Tonnen zugelassenes Gesamtgewicht
  • Vielfältige Motorvarianten
  • Zahlreiche Serien- und Sonderausstattungselemente

Komfort – Sprechen wir über die angenehme Seite Ihres Jobs.

Intelligente Arbeitserleichterung.

Arbeit kann ganz schön anstrengend sein, muss sie aber nicht: Der Vito unterstützt Sie mit vielen Funktionen, die Ihre Touren angenehmer machen. Zum Beispiel durch die elektromechanische Zahnstangenlenkung mit Parameterfunktion, die ihre Lenkunterstützung entsprechend der Geschwindigkeit dosiert. Beim Parken und Rangieren erhalten Sie eine deutlich spürbare Unterstützung beim Lenken. 



Bei steigender Geschwindigkeit nimmt die Lenkkraftunterstützung kontinuierlich ab und sorgt für eine präzise Lenkung und einen ruhigen Geradeauslauf. Für eine ergonomische Körperhaltung und für einen guten Überblick ist das Lenkrad individuell in Neigung und Höhe einstellbar. Und die Berganfahrhilfe macht das Anfahren an Steigungen ganz leicht: Das System hält den Bremsdruck kurz aufrecht, um Ihnen genügend Zeit zu geben, mit dem Fuß vom Brems- auf das Fahrpedal zu wechseln.


Vito Kastenwagen Bildergalerie


Vito Videos

Hier finden Sie verschiedene Videos zum Mercedes-Benz Vito. Klicken Sie auf den gewünschten Film um sich das Video in voller Größe anzusehen. Für das Abspielen benötigen Sie einen Flash-Player und eine Breitbandleitung (DSL).


Die Weltpremiere des neuen Vito

Quelle: Mercedes-Benz Deutschland via YouTube