Das S 63 AMG Cabriolet: Der Horizont. Zum greifen nah.

Atemberaubende Landschaften. Einladende Kurven. Ein außergewöhnliches Cabriolet. Gibt es einen passenderen Moment, um seine Kraft auf die Straße zu bringen?

Design – Durch und durch dynamisch.

Stilvoll, sportlich und dominant das ist das designerische Credo unserer Mercedes-AMG Modelle. Jedes Ausstattungsdetail der High-Perfomance-Fahrzeuge hat diese Philosophie verinnerlicht und bringt sie konsequent zum Ausdruck.

In den Mercedes-AMG Performance-Fahrzeugen des neuen S-Klasse Cabriolets verschmelzen elegant-expressives Design und AMG typische Agilität zu einer explosiven Mischung, die ihresgleichen sucht.

Es bieten sich Ihnen folgende Highlights:

Die Dynamik des Fahrzeugs spiegelt sich im markanten AMG Design wider. Dazu gehören die AMG Frontschürze mit Flics in Hochglanzschwarz sowie die AMG Seitenschwellerverkleidungen mit Einleger in Silberchrom und die AMG Heckschürze mit einem Einsatz in Hochglanzschwarz. Zu den Besonderheiten des ausdrucksstarken AMG Kühlergrills gehören eine Doppellamelle in Silberchrom, ein eigenständiges Lufteinlassgitter und der „AMG” Schriftzug.

Mit einem beleuchteten „AMG“ Schriftzug (optional erhältlich) setzen die AMG Einstiegsleisten aus gebürstetem Edelstahl sportlich-exklusive Highlights. Gleichzeitig schützen sie den Einstiegsbereich vor Beschädigungen.

Für hervorragende Fahrzeugbeherrschung ist das AMG Sportlenkrad in Leder Nappa im Griffbereich stärker konturiert und mit perforiertem Leder bezogen. AMG spezifische Schaltpaddles und eine verchromte „AMG“ Plakette unterstreichen die Sportlichkeit.

Funktionalität und Optik aus dem Motorsport vermittelt die edle AMG Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl. Die Gumminoppen sorgen für ein Plus an Griffigkeit.

Eine neue Dimension der Fahrerinformation bietet das 31,2 Zentimeter große AMG Instrumenten-Display, auf dem alle Anzeigen hochauflösend und in Farbe erfolgen. Dazu gehören ein AMG Warm-up-Menü und ein AMG Set-up-Menü.

Exzellenten Seitenhalt bieten die AMG Sportsitze mit mehr Konturierung und höheren Seitenwangen vorne.

Technik – Meister der Effizienz.

Die Biturbomotoren der Mercedes-AMG Performance-Fahrzeuge veredeln jede Fahrt durch eine überragende Performance. Und das Beste: Dank höchst effizienter Spitzentechnologien erzielen wir absolute Höchstleistungen bei sparsamem Verbrauch. Der Umwelt zuliebe.

Der neue Mercedes-AMG S 63 4MATIC verfügt über einen leistungsfähigen Allradantrieb und bringt damit eine enorme Durchsetzungskraft auf die Straße – und das bei jedem Wetter. Mit sieben Gängen, drei Fahrprogrammen und der Zwischengas-Funktion ermöglicht das AMG SPEEDSHIFT MCT 7-Gang-Sportgetriebe extrem dynamische Beschleunigungsmanöver und kürzeste Schaltzeiten ebenso wie eine  kraftstoffsparende Fahrweise.

Die weitere Technik im Überblick:

Herausragende Agilität und Fahrzeugkontrolle bietet das AMG Sportfahrwerk auf Basis AIRMATIC mit AMG spezifischer Kinematik, Elastokinematik und Parametrierung der stufenlosen Dämpfungsregelung. Der Fahrer hat die Wahl zwischen zwei Einstellungen: mit hohem Langstreckenkomfort oder sportlich straff.

Mit einer konstant direkten Lenkübersetzung von 13,5 : 1 unterstützt die AMG Sport-Parameterlenkung eine sportliche Fahrweise. Je nach gewählter Fahrwerkseinstellung sorgt eine Anpassung der Lenkungskennlinie für ein eher sportliches oder komfortables Lenkgefühl.

Emotionales Sounderlebnis oder zurückhaltende Geräuschentwicklung – über variabel verstellbare Abgasklappen passt sich der Sound der AMG Sport-Abgasanlage an das vom Fahrer gewählte Fahrprogramm an. Zwei verchromte Doppelendrohrblenden im V8-Design setzen optisch klare Akzente.

Für exzellente Verzögerung sorgen groß dimensionierte Bremsscheiben der AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage, die rundum innenbelüftet und gelocht sind. Die Ausführung in Verbundtechnologie verbessert die Standfestigkeit auch unter extremen Bedingungen und verringert die  ungefederten Massen am Rad.


Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG S 63 4MATIC Cabriolet innerorts/außerorts/kombiniert: 14,3/8,2/10,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 244 g/km.