Die M-Klasse: Kultivierter Effizienz-Champion

Die dritte Generation der M-Klasse von Mercedes-Benz setzt neue Maßstäbe in der SUV-Welt. Besonders beeindruckend sind die niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerte. Die gesamte Modellpalette konsumiert im Vergleich zum Vorgänger durchschnittlich 25 Prozent weniger Kraftstoff. Herausragend dabei ist der ML 250 BlueTEC 4MATIC, der sich mit einem NEFZ-Verbrauch von 6,0 l/100 km (158 g CO2/km) begnügt und mit einer Tankfüllung bis zu 1.500 Kilometer weit reisen kann. Bei aller Effizienz bleibt die Faszination der M-Klasse mit einzigartiger Synthese aus Agilität, Fahrspaß und Komfort erhalten. Zudem besticht der ML durch den permanenten Allradantrieb 4MATIC, neue Fahrwerkentwicklungen und innovative Fahrdynamiksysteme, die sowohl den Onroad- wie Offroadeinsatz verbessern. Markentypisch präsentieren sich das passive und das aktive Sicherheitspaket. Ein charakteristisches Karosserie-Design und der variable Innenraum mit hohem Wellnessfaktor bereichern das Fahrerlebnis in der neuen M-Klasse.

Exterieur – Aufgeladene Dynamik

Markante Konturen und horizontale Linien machen die neue M-Klasse maskuliner und athletischer. Dazu tragen auch die geänderten Proportionen bei: Das Fahrzeug wurde breiter und die Fahrzeughöhe wurde etwas reduziert.

Der prägende Kühlergrill mit drei verchromten Lamellen und großem Zentralstern sowie der Frontstoßfänger mit dem ausgeprägten, großflächigen Unterschutz in Chromoptik bestimmen den souveränen Charakter der Frontansicht.

Gerade Tagfahrleuchten in LED-Ausführung sind im Frontstoßfänger integriert, und maskuline Powerdomes auf der Motorhaube lassen den SUV-Sportler von vorne kraftvoll erstrahlen.

Die gestreckte Linienführung der Seitenansicht betont den Onroadcharakter, und die charakteristische C-Säule in M-Klasse typischer Form macht die neue M-Klasse unverwechselbar. Eine zum Heck abfallende Dachlinie sowie die Dachreling in Chromoptik unterstreichen die Sportlichkeit.

Die am Heck reduzierte Dachhöhe und die horizontale Linienführung in Rückwandtür, LED-Heckleuchten und Heckstoßfänger bewirken eine dominante Heckansicht. Das Design erscheint aus einem Guss durch die umlaufenden Heckleuchten und fließenden Übergänge der Fondseitenscheiben in die Heckscheibe.

Die große Heckklappe mit glänzender Griffleiste und die Heckstoßfänger mit seitlich positionierten Reflektoren hinterlassen bleibende Eindrücke. Der integrierte Ladekantenschutz sowie der großflächige Unterschutz in Chromoptik krönen den eleganten Charakter der neuen M-Klasse stilvoll.

Interieur – Hochwertige Eleganz.

Der sportliche, elegante Charakter der neuen M-Klasse ist auch im hochwertig gestalteten Interieur erlebbar. Der Innenraum ist auf bestmögliche Ergonomie und höchste Funktionalität für Fahrer und Passagiere ausgerichtet.

Die horizontale Linienführung und die Betonung der Breite setzen sich im Innenraum konsequent fort. Das sportliche Cockpit mit 4-Speichen-Multifunktionslenkrad und modernem zweitubigem Kombiinstrument ist bestmöglich auf die Ansprüche des Fahrers ausgerichtet.

Großflächige Zierelemente aus Aluminium oder Holz, Bedienelemente in Silberchrom sowie hochwertige, einheitlich gestaltete Bedienräder für Headunit, Klimaanlage und Controller machen jede Bedienungshandlung zu einem Genuss.

Optional wird der geräumige, helle Innenraum mit dem Panorama-Schiebedach noch stärker von Licht durchflutet. Als Sonderausstattungen sind beispielsweise auch die Instrumententafel und Tür-Bordkante in Ledernachbildung ARTICO, der Innenhimmel in designo Stoff schwarz sowie die Ambientebeleuchtung erhältlich, die dem Interieur einen ganz individuellen Charakter verleihen.