Open-Air-Zuwachs für die AMG GT Familie.

Passend zum Frühling erweitert Mercedes-AMG sein Sportwagen-Portfolio mit dem neuen AMG GT S Roadster (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 262 g/km)1 um ein reizvolles Open-Air-Angebot. Mit dem jüngsten Neuzugang umfasst die AMG GT Familie ein Dutzend Mitglieder: vier zweitürige Coupés, drei Roadster, zwei Kundensport-Rennwagen sowie drei viertürige Coupés. Basis für die hohe Driving Performance des neuen AMG GT S Roadsters ist die Kombination aus leichtem Aluminium-Spaceframe, V8-Biturbomotor, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, Hinterachs-Sperrdifferenzial und Sportfahrwerk mit Aluminium-Doppelquerlenkerachsen. Der neue Mercedes-AMG GT S Roadster kann ab sofort bestellt werden. Die Markteinführung startet ab Juli 2018.

Exterieur – Pures Sportwagenerlebnis mit sinnlicher Klarheit.

Vom ausdrucksstarken AMG Kühlergrill über die lange Motorhaube bis hin zum muskulösen Heck verspricht der Zweisitzer schon im Stand das pure Sportwagenerlebnis. Die flache Frontpartie und der nach vorn geneigte Kühlergrill rücken den Roadster optisch tiefer auf die Straße. Gleichzeitig senkt diese Formgebung den Staudruckpunkt am Fahrzeug ab, was die Strömung der Kühlluft und die Aerodynamik verbessert.

Die Frontschürze im Jet-Wing-Design verstärkt die Breitenwirkung und lässt die Fahrzeuge noch satter auf der Straße stehen. Die großen äußeren Lufteinlässe stellen den Kühlluftbedarf des Antriebs sicher. Mehr Sicherheit bei Nacht und eine unverwechselbare, sportlich-markante Optik bieten die LED High Performance-Scheinwerfer. Dank LED-Technik leuchten sie die Fahrbahn besser aus als konventionelle Scheinwerfer – bei niedrigerem Energieverbrauch.

Von der Seite betrachtet, fallen die kuppelförmig gespannte Dachlinie (mit geschlossenem Stoffverdeck) und die rahmenlosen Türen auf. Die Flächen und Linien der Seitenwand fließen mit spannungsvollem Einzug ins Heck. Markant sind auch die lange Motorhaube mit ausgeprägten Powerdomes, das weit nach hinten gerückte Greenhouse, die großen Räder und das breit wirkende Heck. Serienmäßig ist der AMG GT S Roadster mit Mischbereifung auf 19-Zoll-Rädern an der Vorderachse und 20-Zoll-Rädern an der Hinterachse ausgestattet.

Gewichtsoptimiert: das Stoffverdeck

Das dreilagige Stoffverdeck des Roadsters spannt sich über eine Magnesium-/ Stahl-/Aluminium-Konstruktion und leistet mit seinem niedrigen Gewicht ebenfalls einen Beitrag zum tiefen Fahrzeug-Schwerpunkt. Als zusätzlicher Überrollschutz dient ein integrierter Aluminium-Querträger, die eingefügte Akustikmatte erhöht den Geräuschkomfort.

Hochwertig und exklusiv: das Interieur.

Das Interieur-Design setzt die Formsprache des Exterieurs fort. Die Breitenbetonung der Instrumententafel wirkt wie ein kraftvoller Flügel. Dank der hohen Bordkanten, der konkav ausgeführten Türverkleidungen, der dynamisch ansteigenden Mittelkonsole und der tiefen Sitzposition ist der  Fahrer ins Cockpit integriert und fühlt sich mit dem Roadster intensiv verbunden. Präzision und hochwertige Materialien werden auch an den Sportsitzen, dem Performance-Lenkrad und am Kombiinstrument erlebbar.

Die Sportsitze sind serienmäßig mit Ledernachbildung ARTICO/Mikrofaser DINAMICA in schwarz bezogen. Optional stehen zahlreiche weitere Materialien und Farben zur Auswahl:

  •         Leder Nappa schwarz,
  •         Leder Nappa maron/schwarz,
  •         Leder Nappa zweifarbig red pepper/schwarz,
  •         Leder Nappa zweifarbig silber pearl/schwarz,
  •         Leder Exklusiv Nappa schwarz,
  •         Leder Exklusiv Nappa maron/schwarz,
  •         Leder Exklusiv Nappa zweifarbig weiß/schwarz,
  •         Leder Exklusiv Nappa zweifarbig red pepper/schwarz,
  •         Leder Exklusiv Nappa zweifarbig red pepper/schwarz

Nur mit AMG Performance Sitzen sind zudem erhältlich:

  •         Leder Exklusiv Nappa STYLE sattelbraun/schwarz,
  •         Leder Exklusiv Nappa STYLE macchiatobeige/schwarz,
  •         Leder Exklusiv Nappa/Mikrofaser DINAMICA schwarz mit Kontrastziernaht gelb,
  •         Leder Exklusiv Nappa/Mikrofaser DINAMICA schwarz mit Kontrastziernaht grau,
  •         Leder Exklusiv Nappa/Mikrofaser DINAMICA schwarz mit Kontrastziernaht rot.

Hochwertige Zierelemente zur Auswahl

Serienmäßig ist der AMG GT S Roadster mit dem AMG Silver Chrome-Paket Interieur ausgestattet. Zierelemente in hochwertigem Silberchrom setzen hier die besonderen Akzente. Das Paket besteht aus einer Mittelkonsolen­einfassung, Lüftungsdüsenringen und Zierstäben in den Armlehnen der Türen in Silberchrom.

Optional steht das AMG Klavierlack-Paket Interieur zur Verfügung. Zierelemente in der edlen, glänzenden Klavierlack-Oberfläche betonen den hochwertigen Charakter des Interieurs. Das Paket besteht aus einer Mittelkonsoleneinfassung, Lüftungsdüsenringen und Zierstäben in den Armlehnen der Türen in Klavierlack-Optik.

Weiterhin gibt es auf Wunsch AMG Zierelemente in Glasfaser silber matt, in Carbon und in Carbon matt. Das Zierelemente-Paket Exklusiv ergänzt die AMG Zierelemente und sorgt somit für noch mehr Individualität im Interieur. Es besteht aus zwei Zierleisten in den Armlehnen der Türen, deren Ausführung von den gewählten AMG Zierelementen abhängig ist.


Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Die CO2-Effizienz eines Fahrzeugs ist abhängig von der Art des Getriebes oder der Räder und kann sich während der Konfiguration verändern. Sie wird auf Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.