Mercedes-Benz OnRoad-Service für Ihren LKW.

Mercedes-Benz OnRoad-Service - das Mobilitätsversprechen von Mercedes-Benz.

Der Mercedes-Benz OnRoad-Service ist das Versprechen, Ihren Actros/Antos/Arocs/Axor/Atego im Fall einer Sachmängelhaftung oder Kulanzreparatur schnellstens wieder auf die Straße zu bringen. Das Versprechen gilt für 2 Jahre ab Erstzulassung Ihres Fahrzeugs. Voraussetzung hierfür ist immer, dass die Wartungsdienste lückenlos nach Herstellervorgaben bei einem autorisierten Mercedes-Benz Servicepartner ausgeführt werden.

Die Leistungen auf einen Blick:

  • Ersatzfahrzeug bis zur Fertigstellung der Reparatur* durch Mercedes-Benz CharterWay.
  • Ersatzfahrzeug wird kostenlos zum Reparaturstandort gebracht, oder der Fahrer wird kostenlos zum nächsten Fahrzeugpool zur Entgegennahme des Ersatzfahrzeugs gebracht.
  • Ausfallpauschale** in Höhe von € 180,- pro Tag (Actros/Antos/Arocs/Axor) und € 130,- pro Tag (Atego), wenn kein Ersatzfahrzeug zur Verfügung steht.

* Das Ersatzfahrzeug muss innerhalb von 24 Stunden nach dem Reparatur-Ende zum autorisierten Mercedes-
Benz Servicepartner zurückgebracht werden, der Ihr Fahrzeug repariert hat. Sollte die Rückgabe später
erfolgen, so wird Ihnen pro angefangene 24 Stunden die tägliche Kurzzeitmietrate berechnet.

** Es existiert keine Wahlmöglichkeit zwischen der Bereitstellung eines Ersatzfahrzeugs und der Zahlung der
Ausfallpauschale.

Der Mercedes-Benz OnRoad-Service gilt:

  • nach Eintreffen des Actros/Antos/Arocs/Axor/Atego bei einem autorisierten Mercedes-Benz Servicepartner und der Erteilung eines schriftlichen Reparaturauftrags mit dem Hinweis auf Mercedes-Benz OnRoad-Service
  • zusätzlich bei Reparaturen außerhalb Deutschlands: bei Reparaturbeginn umgehende Geltendmachung des Mercedes-Benz OnRoad-Service unter unserer Hotline 00800 5 777 7777 (alternativ: +49 (0)69 95 30 73 89)*
  • in Deutschland und in 42 Ländern des europäischen Auslands, wenn alle Wartungsdienste lückenlos nach Herstellervorgaben bei einem autorisierten Mercedes-Benz Servicepartner ausgeführt wurden
  • für alle Sachmängelhaftung- oder Kulanzreparaturen bei einer Reparaturdauer über 8 Stunden (in Deutschland) und über 24 Stunden (im Ausland)
  • für die Neufahrzeuge Actros/Antos/Arocs/Axor/Atego**, die erstmals in Deutschland bei einer Mercedes-Benz Niederlassung oder einem Vertreter gekauft wurden

Ausnahmen des OnRoad-Service

Der Mercedes-Benz OnRoad-Service gilt nicht:

  • in den Fällen, in denen der Hinweis auf Mercedes-Benz OnRoad-Service nicht im Reparaturauftrag schriftlich festgehalten wurde
  • bei Unfällen bzw. äußeren Einwirkungen (z.B. Kollision, Steinschlag, Diebstahl) oder Schäden, die als deren unmittelbaren oder mittelbaren Folgen auftreten. Ebenso wie bei Schäden, die durch Diebstahl von Fahrzeugteilen verursacht wurden
  • bei normalem Verschleiß und bei Reifenpannen, da es sich hier nicht um Sachmängelhaftung-
    und Kulanzreparaturen handelt
  • bei Schäden, die durch Beteiligung an motorsportlichen Wettbewerben oder Übungsfahrten entstanden sind
  • bei Schäden, die auf Kriegsereignisse, innere Unruhen, Erdbeben oder andere Fälle höherer Gewalt zurückzuführen sind oder falls sich die Reparatur oder Teilebeschaffung durch diese Ereignisse verzögert
  • bei Schäden, die durch unsachgemäße Reparaturen entstanden sind, die in einem Betrieb durchgeführt wurden, der nicht von der Daimler AG für Reparaturen autorisiert worden ist
  • bei Schäden, die dadurch entstanden sind, dass der Käufer trotz Aufforderung (z.B. Kundendienstmaßnahme) nicht unverzüglich Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben hat
  • bei Schäden, die aus Umrüstungen resultieren, die der Kunde bei Dritten in Auftrag gegeben hat (z.B. Umbau, Aufbau, Kühlaggregat, Funkgerät, Autotelefon, Anhänger, Auflieger)
  • wenn nicht alle Wartungsdienste lückenlos nach Herstellervorgaben bei einem autorisierten Mercedes-Benz Servicepartner ausgeführt wurden

* Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz, bei Mobiltelefonen abhängig vom Serviceprovider.

** Bis zu 2 Jahre ab Erstzulassung.